TERMINE

Persönlich

Bist Du bereit
für die Liebe?
Tagesseminar

25. Sept. 2016
9-16 Uhr

Events

Beruflich

"Betriebliche/r
Gesundheits-
manager/in
IHK"


20. Jan. 2017
- 23. Juni 2017
IHK
Bodensee-
Oberschwaben

Infoabende:

7. Nov. 2016
28 Nov. 2016
jeweils 17.30 Uhr

Aktuelles

Neue Programme

Resilienztrainings
für Führungskräfte
und Mitarbeiter

Gesundheits-
förderliche
Kommunikation

Entschleunigung

Gesundheitsfaktor
Wertschätzung

Aktuelles

Erfolgs-
geschichten


"Gesund sein,
leicht gemacht"
Gesundheitstag
Hymer Leichtmetallbau

Zeppelin Azubi 
Olympics

Grafen fördern 
Gesundheit

Orange Health

Berichte
 




Gesundheit ist unser höchstes Gut,
im Gegensatz dazu ist Krankheit bald unbezahlbar.

Siegfried Wache

7 MUSS-Argumente

haende
  1. Gesundheitsförderung bringt Geld.
     
  2. Der Demografische Wandel ist unaufhaltsam. 

  3. Alle müssen länger arbeiten. 

  4. Betriebliche Gesundheitsförderung führt nachweislich zu Kosteneinsparungen

  5. Mitarbeiterbindung ist ein Muss, wenn Sie übermäßige Fluktuation verhindern wollen.
     
  6. Gesundheit der Mitarbeiter entscheidet über Erfolg. 

  7. Gesundheitsförderung bringt Identifikation und Imagegewinn.




1. Gesundheitsförderung bringt GELD.

Gesundheitsförderung zahlt sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen aus. Für jeden Mitarbeiter können 500 Euro/Jahr steuer- und sozialabgabenfrei investiert werden.


2. Der Demografische Wandel ist unaufhaltsam.

Nur wer rechtzeitig Mitarbeiter bindet und die älteren zuverlässigen Kräfte fit hält, wird noch auf ausreichend Personalressourcen zurückgreifen können.


3. Alle müssen länger arbeiten.

Wenn bewusste Lebensführung und Gesundheitsförderung zum Berufsalltag gehören, wird dies erst möglich.


4. Betriebliche Gesundheitsförderung führt nachweislich zu Kosteneinsparungen

Geringere Krankenstände und höhere Leistungsfähigkeit sind kostbares Kapital. 
 

5. Mitarbeiterbindung ist ein Muss, wenn Sie übermäßige Fluktuation verhindern wollen.

Motivierte Beschäftigte, die sich wohl fühlen, bleiben lieber da, wo sie sich wohl fühlen.


6. Gesundheit der Mitarbeiter entscheidet über Erfolg.

Die Gesundheit und psychische Stabilität der Mitarbeiter ist ein hohes Gut. Burn-Out-Syndrom und psychische Erkrankungen nehmen zu. Hier entscheidet sich für das Unternehmen der wirtschaftliche Erfolg.
 

7. Gesundheitsförderung bringt Identifikation und Imagegewinn.

Unternehmen, die ein Gesundheitsmanagement in der Firmenkultur verankern, sind attraktive Arbeitgeber. Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt und identifizieren sich mit den Unternehmenszielen.